MBK Bangkok

Das MBK ist am Anfang einer Einkaufsstr. In einer halben Stunde ist man das "Luxuseinkaufen" in Bangkok durch. Von der goldenen mit Diamanten besetzten Nähnadel über BMW, Mercedes bishin zu Rolls Roys kann hier alles gekauft werden. Vom BMK geht es weiter bis hin zum Siam Paragon, einem der wohl nobelsten Bangkoker Einkaufshäuser. Alles ist in wenigen Gehminuten zu ereichen. Ein wenig gehobener, nobler, feiner eben exclusiv. Einkaufen kann man hier genau so günstig wie im MBK, wenn die Sonderangebote, die es hier zu hauf gibt, beachtet werden. Gute Qualität zu Preisen, die in good old Germania um ca. 60% teurer sind. Wie gesagt eben auf die Angebote achten. Noch eins - hier gibt es keine Plagiate - ein ungeschriebener Kodex des Siam Paragon. Für mich auch eine Sicherheit, denn ich kann nicht alles Echte vom Unechten unterscheiden. Wer in BKK schnieke ausgehen will ist hier richtig. Vom exklusiven japanischen Restaurant bishin zum Cafe bei dem das Starbucks wie eine Strassenmilchbude ankommt --- alles vorhanden. Hier ein kleiner direkter Vergleich zum BMK Innenleben