Koh Samui

Koh Samui ist die dritt größte Insel in Thailand. Phukte und Koh Chang sind grösser als Koh Samui. Jedoch hat Koh Samui einen besonderen Flair. Ist Phuket mittlerweile eine Touristenhochburg geworden, so findet man auf Koh Chang mehr Abenteuer und wesentlich weniger Tourismus. Koh Samui liegt irgendwo dazwischen. In Chaweng ist dem Touristen alles geboten was das Herz begehrt und in Lamai geht es wesentlich ruhiger zu. Bophut ist ein weiterer bekannter Ort auf Samui der viele nette Unterkünfte bietet.
Wer sich auf einen Roller setzt und die Insel erkundet findet auch nahezu Touristenfreie Plätze an denen Thailand noch ist wie es ist. Der Verkehr auf Koh Samui ist wirklich entspannt. Verglichen mit Bangkok oder Pattaya wo ich nicht jedem empfehlen würde am Verkehr teil zu nehmen, kann man auf Koh Samui ohne weiteres entspannt auf einem Motorroller die Insel erkundigen.
Sicher ist Thailand bekannt für seine Gastfreundlichkeit und den guten Service. Jedoch muss ich aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass die Menschen auf Koh Samui noch freundlicher und irgendwo herzlicher sind als in anderen Touristenmetropolen Thailands.
Natürlich bietet Koh Samui neben Natur, Kultur und schönen Stränden auch etwas Nightlife und Party. 

Somit ist Koh Samui nicht nur das perfekte Urlaubsziel, sondern auch ein idealer Ort für Auswanderer. Wer in Thailand leben möchte findet auf Koh Samui sicher einen der Plätze mit dem besten Allroundpacket. 
Wer sich für die Barszene, Nightlife und Urlaubsberichte interessiert kann sich kostenlos im Pattayafriends Forum anmelden. Dort gibt es auch ein eigenes Koh Samui Forum. Aber auch der kulturelle Teil und unzählige Bilder sind in diesem Forum zu finden.

Die besten Hotel Deals für Koh Samui findest du hier >>>

Flüge nach Koh Samui findest du hier >>>

Koh Samui Video



Koh Samui Reisezeit - Preise - Sonstiges

Erstmal vorne weg, Koh Samui ist im grunde ganzjährig gut zu bereisen. Es gibt sicherlich Unterschiede aber die verlaufen in einander, so dass man sich hier ganzjährig wohl fühlen kann. Es gilt 3 Hauptzeiten zu unterscheiden: - Highseason - Lowseason - Midseason /Highseason.

Die Highseason erstreckt sich vom Dezember bis März. Hier ist das Klima für uns Europäer am besten. So gut wie regenfrei, verhältnismäßig wenig Luftfeuchtigkeit und angenehme Wärme. Erfahrungsgemäß fahren hier auch die meisten in den Urlaub. Das schlägt sich aber auch im Preis nieder. So sind ( sofern man keine Specials ergattert ) die Flüge nach Bangkok im Normalfall ab 700 Euro aufwärts zu bekommen. Von hier aus geht’s dann weiter nach Koh Samui. Entweder mit Bangkok Air oder mit dem Bus.

In der Lowseason bekommt man Flüge nach Bangkok leicht ab 500 Euro. Einige Hotels und Apartments sind in diesem Zeitraum günstiger. Es gibt aber auch andere die ganzjährig feste Preise bieten. Die Lowseason beginnt dann im April und endet Anfang Dezember. Im April Mai ist die heißeste Jahreszeit. Was die Regenzeit betrifft ist Koh Samui in einer Sonderstellung. Die Normale Regenzeit in Thailand beginnt ca im Juni/Juli und geht bis September. Koh Samui liegt jedoch in einer anderen Klimaschneise. Auf Koh Samui gibt es eine kleine Regenzeit im Juni, die in der Regel recht mild ausfällt. Und eine weitere meist etwas heftigere im Oktober/November. Manchmal zieht sich diese Regenzeit auch noch bis in die erste Dezember Woche.
In der Regenzeit ist es etwas schwüler aber nicht ganz so heiß und teils bewölkt. Auf Koh Samui kann es während der Regenzeit auch mal eine Woche durchregnen. Ab und zu fällt sie aber auch ganz aus. Bei der heutigen Klima Veränderung gibt es ohnehin nicht mehr die klassische Regen und Trockenzeit.


Koh Samui Wetter

 Natürlich ist Koh Samui genau wie auch der Rest in Thailand tropisch. Ganzjährig liegen die Temperaturen zwischen 25 und 40 Grad bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Da Koh Samui eine Insel ist und wir die meiste Zeit natürlich in Meeresnähe verbringen haben wir natürlich immer eine kühle Brise vom Meer. Somit ist das Klima sowie Wetter auf Koh Samui sehr angenehm.

Das Wetter ist allgemein sehr mild und Regen hält sich in grenzen. Einzig im Oktober und November kann es mal länger regnen aber dazu mehr im Artikel Koh Samui Regenzeit.

Das Aktuelle Wetter auf Koh Samui seht ihr hier in der Grafik die täglich die aktuelle Wetterlage auf Koh Samui anzeigt.

 

WetterOnline
Das Wetter für
Ko Samui


Anreise nach Koh Samui


Mit dem Flugzeug nach Koh Samui

Mit dem Flugzeug nach Koh Samui zu fliegen ist sicher die schnellste Alternative. Flüge nach Bangkok bekommt man fast immer zu guten Preisen. 
Von Zeit zu Zeit bietet Thaiairways in Kooperation mit Bangkok Air gute Angebote zwischen 850-1000 Euro. Darin enthalten ist der Flug von z.B. Frankfurt nonstopp nach Bangkok und weiter mit Bangkok Air nach Koh Samui.
Die andere Alternative ist es sich einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft zu Buchen. Hier gibt es fast immer Angebote um 600-700 Euro. Wenn man etwas Glück hat auch 500-600 Euro. Von Bangkok aus gibt es dann nur dir Möglichkeit mit Bangkok Air nach Koh Samui zu fliegen. Bangkok Air hat hier das Monopol, was sich auch in den Preisen niederschlägt. Vergleicht man die Flugpreise mit den anderen in Südostasien, dann sind diese sehr hoch. Von Zeit zu Zeit bietet Bangkok Air Specialfares an um die 3000 Baht. Somit Kosten dann Hin- und Rückflug 6000-7000 Baht was ungefähr 150-180 Euro sind. Normalpreis liegt zwischen 4000-5000 Baht Oneway. Wo wir dann bei um die 10.000 Baht ( ca.250 Euro ) liegen.
Der Flug dauert knapp eine Stunde. Bangkok Air fliegt zwischen Bangkok und Koh Samui stündlich zwischen 6.00 morgens und 22.00 abends.
Tipp: Der erste Flug morgens ist oft günstiger zu haben als die späteren Flüge.


Mit dem Bus nach Koh Samui


Die Anreise nach Ko Samui mit dem Bus ist die günstigste Alternative. Die Flüge nach Bangkok bekommt man ganzjährig um die 500-700 Euro. Fliegt man dann von Bangkok nach Koh Samui bleibt nur Bangkok Air. Bei Angeboten kommt man um 200-250 Euro hin und zurück. Wenn man dem gegenüber den Busfahrt Preis für einen VIP Bus von ca 800 ( ca 18 Euro ) Baht stellt, dann ist das schon ein wesentlicher Unterschied.

Sicherlich dauert der Flug nur ca. eine Stunde und die Busfahrt etwa 10 Stunden. Wenn  das Ganze aber richtig getimt wird und die Nachtfahrt gewählt wird, verliert man nicht einmal einen Urlaubstag und spart gewaltig Geld.
Vom Flughafen in Bangkok nimmt man sich ein Taxi und lässt sich zum Busbahnhof bringen. Das sollte nicht länger als eine halbe Stunde dauern und kostet nicht viel. Ich glaube um die 200 Baht , wenn überhaupt. Dort kann man sich an den Schaltern die Tickets für den Bus Nach Koh Samui kaufen. Normale Bustickets gibt es schon ab 300 Baht. Ich empfehle jedoch den VIP Bus mit Sophon Tour zu wählen. Die Busse bieten sehr bequeme Sessel die soweit abgesenkt werden können das man richtig drin liegen kann. Das macht einen gemütlichen Schlaf möglich. Des weiteren hat jeder Sitz eine Massagefunktion und der Bus ist Klimatisiert. Das Ticket für den VIP Bus kostet um die 800 Baht pro Person. So war es zumindest bei mir damals. Darin enthalten ist die Bus Fahrt von Bangkok nach Koh Samui, die Fähre und zweimal Essen während der Pausen. Kleine Snacks und Getränke gibt es im Bus auch.
Die Busfahrt wird mit 10-11 Stunden angegeben. Wir haben immer 9 Stunden gebraucht. Die Fähre benötigt ca. 1,5 Stunden nach Koh Samui. Vor der Fähre verlässt man den Bus und geht zu Fuß auf die Fähre. Der Bus fährt dann aber auch auf die Fähre und bei Ankunft auf Koh Samui steigt man wieder in den Bus. Der Busbahnhof liegt nur wenige Meter von der Anlegestelle. Von hier nimmt man sich wieder ein Taxi oder lässt sich vom Hotel abholen. Die nachtfahrt beginnt um etwa 20.00. Um 19.00 sollte man aber schon am Bus sein. Gegen 5.00 früh ist man dann an der Fähre.

Es fahren viele Buslinien nach Koh Samui. Mit Sophon Tour habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Mit anderen Anbietern gab es nicht nur positive Erfahrungen.


Sophon Tour Bangkok Office


Tel.0-2435-5023 bzw. von Europa aus 0066 2435 5023


Sophon Tour Koh Samui Office


Tel. 0-7742-0275 bzw. von Europa aus 0066 7742 0275


Flüge nach Koh Samui >>>

Hotels auf Koh Samui >>>



Sehenswertes auf Koh Samui




Koh Samui Zoo

 

 Auf Koh Samui gibt es das Aquarium und der Tiger Zoo. In dem Aquarium südlich von Lamai könnt ihr die fantastische Unterwasserwelt von Samui bewundern. Das Aquarium ist täglich von 9:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Im dazu gehörigenZoo gibt es Tiger Leoparden, Papageien und Affen. Außerdem gibt es täglich eine Tiger, und Papageien Show sowie eine Seelöwen Show worüber sich natürlich Kinder immer sehr freuen.

Preise, Informationen und wo der Zoo zu finden ist findet ihr auf der Webseite des Zoos.

www.samuiaquariumandtigerzoo.com


Koh Samui Elefantenreiten

 

Erstmal als Vorgeschmack ein Video vom Elefanten Reiten auf Koh Samui:

 

Elefantenreiten ist sicher eines der Highlights in Thailand und natürlich auch auf Ko Samui. Es ist eine einmalige Erfahrung auf diesen grossen aber friedlichen Tieren zu reiten. Wem das Video lust auf mehr gemacht hat der findet hier unterhalb noch die position  des Elefanten Trecking.


Magic Garden Koh Samui


Der "Magic Garden" wird oft auch als geheimer Buddha Garten bezeichnet und wer einmal dort war kann sich vorstellen wie es zu dieser Namengebung kam. Bei dem Magic Garden handelt es sich um einen Garten eines ehemaligen Obstbauern welcher 1976 im Alter von 77 Jahren begann seinen Garten, der direkt an einem Bächlein mit Wasserfall liegt, mit Statuen auszustatten, welche er selbst herstellte.  Als Eintritt werden 80 Baht verlangt und sind meiner Meinung nach auch jeden Baht wert. Die beste Zeit zur Besichtigung des Magic Garden sind kurz vor dem Sonnenuntergang da dann die ganzen Figuren erst richtig wirken.

 

 


Wat Sila Ngu Koh Samui

Wat Silangu ist eine Reliquie unter den Tempeln oder der Lord der Buddhas. Der goldene Chedi (Pagode) gegenüber dem Tempeleingang, ist ein beliebter Ort, der Verehrung Buddhas nachzukommen. Hier her kommen viele Einheimische Besucher und der Tempel hat in einigen TV - Filmen eine Hauptrolle. Wat Silangu ist auf der Ringstraße 4169 zu finden in etwa 1 km südlich von Hin Ta & Hin Yai auf der Strand Seite.

Wo befindet sich das Wat Sila Ngu?

Wie ich ja bereits schon des öfteren erwähnt habe sollte man sich auf Koh Samui unbedingt einen Motor Roller mieten. Fährt man auf der großen Ring Strasse im Uhrzeiger sinn sieht man irgendwann auf der rechten Seite ein Rotes Gebäude.

Dieser kleine rote Tempel ist sehr gut von der Strasse aus sichtbar. Unter Google Maps findet man den Tempel unter Wat Ratchathammaram. Wieso es diese unterschiedlichen Bezeichnungen gibt weiss ich nicht oder ob meine Quellen falsch sind. Sollte einer der Leser die richtige Info wissen freue ich mich über eine kurze Mail.

Hier findet ihr das wat:

 


Hier habe ich  noch ein Video zu dem Wat:



Natürlich hat Koh Samui noch wesentlich mehr zu bieten als diese hier aufgelisteten Sehenswürdigkeiten.